Es ist ein frischer Wind, den das Museum letztes Jahr erlebt hat. Ein imposanter Bildschirm, der die Geschichte der Mühlen und die Bedeutung des Wassers verfolgt, ein neues vertikales Rad und seine Suone befinden sich jetzt auf dem Gelände.

Die Tour geht weiter mit zwei didaktischen Modellen, die für alle zugänglich sind und im unteren Teil der alten Mühlen installiert sind. Sie wurden von der HES-SO entworfen und befassen sich mit dem Thema Wasserkraft.

Das Projekt endet nicht hier und möchte mit der digitalen Gestaltung eines Lehrpfades fortfahren, der ab 2023 im Museum verfügbar ist.

Cookie-Einwilligungserklärung
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Refuse